Glossar zum Thema Datenschutz

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse eines Betroffenen, mit dem dieser bestimmt oder bestimmbar ist, § 3 Abs. 1 BDSG. Dazu gehören etwa Name, Familienstand, Geburtsdatum, Anschrift, Telefonnummer, Personalausweisnummer, Sozialversicherungs- und Steuernummer, Kfz-Kennzeichen usw.

< Meldepflicht  |  « Zurück zur Übersicht »  |  Personenbezogene Daten besonderer Art >