Glossar zum Thema Datenschutz

Zutrittskontrolle

Mit der Zutrittskontrolle soll der Zutritt von Unbefugten zu den Datenverarbeitungsanlagen verhindert werden, auf denen personenbezogene Daten verarbeitet oder genutzt werden. Eine einfache Möglichkeit ist etwa eine verschlossene Tüte zum Computerraum. Auch diese Kontrolle ist eine der technisch-organisatorischen Maßnahmen, die in der Anlage zu § 9 BSDG genannt sind.

< Zugriffskontrolle  |  « Zurück zur Übersicht »